2. Hamburger Kammerchor-Festival
29. Mai - 2. Juni 2024

Das Festival

Das Festival

Das Nordklang Kammerchor-Festival geht in die zweite Runde
Vom 29. Mai bis 2. Juni gibt das Nordklang Festival den Hamburger Kammerchören und ihren Sänger:innen und Chorleiter:innen wieder eine gemeinsame Plattform – mit Konzerten, Workshops, einem Singalong und mehr.

Konzerte, Konzerte, Konzerte

Fünf erstklassige Hamburger Chöre gestalten am Freitag das große Eröffnungskonzert im Hamburger Michel: Das Cuori-Ensemble zusammen mit stimmwerk hamburg, hamburgVOKAL, der Harvestehuder Kammerchor, das NDR Vokalensemble und der Norddeutsche Kammerchor.
Weitere hochkarätige Chöre aus Hamburg und Norddeutschland sind am Samstagnachmittag in St. Pauli und Altona live zu erleben, darunter der neu gegründete Landesjugendchor Hamburg.
Zwei absolute Konzerthighlights warten dann am Samstagabend: Barockmusik vom allerfeinsten gibt es in der Hauptkirche St. Katharinen vom Ensemble Polyarmonique zu hören. Im Anschluss treffen vier Sänger:innen des NDR Vokalensembles im Rahmen von voiceXChange im kultigen Grünspan auf der Großen Freiheit auf Beatboxing und Cembalo-Klänge.

 

Workshops, Meisterkurs und mehr

In einem breiten Workshop-Angebot können sowohl einzelne Chorsänger:innen als auch ganze Chöre neue Impulse bekommen. 
Chorleiter: können sich zudem für einen Meisterkurs mit Prof. Anne Kohler bewerben. Zum Abschluss wartet ein großes Singalong mit dem Leiter des RIAS Kammerchors Justin Doyle.

Seien Sie dabei

Sie sind herzlich eingeladen, am Nordklang Festival teilzunehmen – ob aktiv als Chorsänger:in oder Chorleiter:in, oder als Besucher:in der Nordklang-Konzerte. Wir freuen uns auf gemeinsame Tage, die ganz im Zeichen der Chormusik stehen!

Ihr Nordklang Festival-Team